Über mich

Perspektiven sind es, die Bilder verschiedene Sprachen sprechen lassen. Dabei geht es mir um mehr als nur den flotten Schuss aus der Hüfte, oder mal eben eine Leiter zur Hilfe zu nehmen. Es ist die Vielzahl an verschiedenen Blickwinkeln, die mich begeistert – ein noch so vermeintlich normales Motiv wird zur Augenweide, wenn die Perspektive stimmt. Im Grunde ist alles dabei, nur der Kopfstand fehlt noch… 😉

Meine erste eigene Kamera hielt ich mit sechs Jahren in der Hand. Aus kindlichem Rumgeknipse entwickelte sich im Laufe der Jahre ein geschulter Blick für das Wesentliche, das Unwesentliche, das Bezaubernde, das Besondere. Durch meine langjährige Tätigkeit als Eventmanager kam ich viel rum, habe viel gesehen, habe viele Menschen kennengelernt. Bei Veranstaltungen hält es sich ähnlich wie in der Fotografie: die ausdrucksstarken Momente sind es, die nachhaltig in Erinnerung bleiben, sie müssen nur geschaffen bzw. entdeckt werden. Wenn diese Momente darüber hinaus auch noch bildlich festgehalten werden, dann wird die Erinnerung greifbar und wärt für ewige Zeit.

Die fotografische Theorie, mit all Ihren Regeln und Vorgaben, spielt bei mir nur eine untergeordnete Rolle – es gilt genau diese zu durchbrechen, Grenzen zu überschreiten. Wer langweilige Bilder „von der Stange“ möchte, kann sie gerne haben, nur eben nicht bei mir.


  • 90%

    Kreativität

    Das ist die Basis meines Schaffens.
  • 50%

    Geduld

    Habe ich, wenn sie benötigt wird.
  • 5%

    Schubladendenken

    Hat bei mir ganz sicher keine Chance.
  • 100%

    Anspruch

    Immer mit voller Hingabe und Leidenschaft.

Kundenstimmen

  • Markus Pflüger,
    BRENT! brand entertainment - MARKETING & EVENT

    Wir haben Danny Schmolke im Rahmen einer großen Kundenveranstaltung gebucht. Aufgabe war es die Event-Szenerie unauffällig zu begleiten, so dass die Bilder authentisch und ungezwungen wirken. Mit dem richtigen Blick für besondere Momente, dem Auge aus ungewöhnlichen Perspektiven und zu guter Letzt mit seiner freundlichen Art hat er es geschafft eben genau die Anforderungen zu erfüllen. Wir waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis, unsere Kunden ebenso. Unser Fazit: jederzeit wieder!

  • Jana Schmiedekamp,
    Accenture GmbH

    Ich wollte schon seit längerer Zeit neue, professionelle Businessportraits von mir machen lassen und hatte schon einige Fotografien von Danny Schmolke bestaunen dürfen. Das Shooting fand direkt bei mir in der Arbeit statt, da ich gerne Bilder mit dem Firmenlogo von Accenture haben wollte. Danny hat sich viel Zeit genommen, ist auf meine Wünsche eingegangen und hat kreative Vorschläge für die Posen gemacht. Es sind tolle Aufnahmen entstanden, bin immer noch begeistert.

  • Julia Dornheim,
    Privat

    Es war ein rundum tolles Shooting. Das ging schon bei der Locationsuche los. Wir haben es sehr genossen, dass Danny einfach geniale Ideen hatte und wir uns durch das Shooting treiben lassen konnten, wobei unsere kleine Ella dabei nie überfordert wurde. Das Ergebnis für uns waren ungewöhnliche Bilder an denen wir uns jeden Tag freuen.

  • Christiane Freitag,
    Creative Director SmApp GmbH

    Wir kamen mit einem sehr speziellen Auftrag auf Herrn Schmolke zu: Für den Release unserer Quiz-Plattform zur WM 2014 benötigten wir eine natürliche und trotzdem dem Spieler zugewandte Kneipen-Szenerie. Herr Schmolke reagierte sehr spontan. Das Shooting war hochprofessionell und dabei wahnsinnig entspannt und kurzweilig - die entstandenen Bild-Welten sind weltmeisterlich! Immer wieder gern!